ÜBER mich

Wir sind und bleiben stets Teil eines übergeordneten Systems. Alles hängt zusammen - unsere Organsysteme untereinander, die körperliche mit unserer geistigen und seelischen Gesundheit, die Einzelperson im Zusammenhang mit unserem sozialen Umfeld oder der häuslichen Umgebung. In diesem Sinn kann jedes einzelne Element dazu führen, dass sich am Ort des geringsten Widerstands in unserem systemischen Gefüge ein Problem entwickelt.

Diese Denkweise bildet die Basis meiner Diagnosestellung, um meine verfügbaren Methoden zielgerichtet einsetzen zu können.

Meine Spezialgebiete sind auf körperlicher Ebene unsere Darmgesundheit und Ernährung und auf geistig-seelischer Ebene die systemische Aufstellungs- und Ritualarbeit in Kombination mit der Verräucherung von Heilkräutern und homöopathischen Einzelmitteln.


Vita

2013 – 2015:   Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Freien Heilpraktikerschule Freiburg

seit 2014:        Mitarbeiterin an der Freien Heilpraktikerschule Freiburg

2014 – 2015:   Ausbildung zur Ganzheitlichen Ernährungberaterin an der Freien Heilpraktikerschule Freiburg

2015:                 Veröffentlichung des Kochbuchs "Happy Cookbook" beim blv-Buchverlag

2016:                 Zulassung zur Heilpraktikerin durch das Gesundheitsamt Freiburg

2016 – 2017:   "Fachausbildung in „Ritueller Räucherkunde und systemischer Homöopathie“ bei Marlis Bader & HP Atita Hammes

 

Weitere Fortbildungen:

  • personenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers
  • Aromamassage nach Susanne Fischer-Rizzi
  • Klassische und systemische Homöopathie
  • Heilpflanzenkunde
  • Colon-Hydro-Therapie
  • Ozon-UVB-Therapie
  • Mykotherapie / Therapie mit Heilpilzen
  • Ohrakupunktur nach Nogier
  • Kinesiologie nach Touch for Health
  • Heilmagnetismus nach Johanna Arnold
  • Reiki